- Personal Training - Abnehmen - Muskelaufbau -  

von und mit Maximilian Schäfer

-Ruhepausensätze-

Beschreibung:

Mehr Wiederholungen schaffen ? Ein hilfreiche Technik ist der Einsatz von Ruhepausensätzen. 

Nehmt ein Gewicht mit dem ihr genau eine festgelegte Anzahl an Wiederholungen schafft. Umgehend nach dem Erreichen der angepeilten Wdh.-zahl ,das Gewicht ablegen, kurz durchatmen und erneut 3-5 Wdh. absolvieren (so viele bis Muskelversagen eintritt).

Danach wieder ablegen, kurz tief durchatmen und erneut so viele Wiederholungen wie möglich absolvieren. 

Man kann also sagen, aus einem Satz werden drei Sätze. ;)

 

Da diese Technik sehr zu einer unsauberen Ausführung verleitet, da man immer mehr Wdh. rausholen will, achtet wie immer auf eine saubere Ausführung und lasst euch von eurem Trainingspartner unterstützen.


Beispiele:


Diese Technik eignet sich für eigentlich alle Übungen. Wie oben beschrieben seid vorsichtig bei der Durchführung und trainiert lieber mit Köpfchen. Gerade beim Kreuzheben oder Bankdrücken können Ruhepausensätze die Durchführung sehr unsauber machen, so dass dann eine zu große Belastung auf dem Rückenstrecker oder den Schultern liegt.