- Personal Training - Abnehmen - Muskelaufbau -  

von und mit Maximilian Schäfer

-Vorermüdung-

Beschreibung:

Eine Ermüdung der Zielmuskulatur soll bei der Vorermüdung erreicht werden, diese Technik wird vor der eigentlichen Hauptübung ausgeführt.

Diese Hauptübungen sind meistens Gründübungen, also eine Übung bei der mehrere Muskeln beansprucht werden.

Die Ermüdung jedoch erfolgt durch eine gezielte Isolationsübung, also die Übungen die nur einen Muskel gezielt beanspruchen. Gerade für diejenigen unter euch, bei denen die Hauptübung den Zielmuskel nicht richtig erschöpft, sondern die anderen beteiligten Muskeln davor bereits erschöpft sind.


Beispiele:


Zum Beispiel bei der Übung Bankdrücken, bei vielen sind als erstes die Schultern bzw. die Trizepsmuskulatur erschöpft und leider nicht die Brust. Sinnvoll wäre hier der Einsatz einer Isolationsübung wie Kabelzug-Fliegende oder Butterfly


Weitere Kombinationen:


Beinstrecken mit Kniebeugen/Beinpresse 

KH-Seitenheben mit Schulterdrücken

Lat-Überzüge mit Klimmzügen/Latzug


Wichtig:


Nicht das ihr euch wundert, beim Einsatz dieser Technik wird die Kraft bei der Hauptübung nachlassen. Der Sinn ist ja die Intensität der Belastung der Zielmuskulatur zu erhöhen und nicht danach noch einen Maximalkraftrekord zu brechen.